Röhren Ersatz LED Tag

Marktübersicht LED (2016)

10 Jahre LED Beleuchtung für die Aquaristik- der Markt wird immer unübersichtlicher ...

In einer dreiteiligen Beitragsserie habe ich zunächst zusammengestellt, was man zur Beurteilung der LED Leuchten wissen muss (Kennzahlen, Bedeutung, Bewertung) und wo der Unterschied zwischen den herkömmlichen Leuchtstoffröhren und den LED Leuchtmitteln liegt (Lichtqualität, Lichtleistung). Im zweiten Beitrag haben ich 21 verschieden LED und 4 verschieden Leuchtstoffröhren bezüglich ihres Preis/Leistungs -Verhältnisses verglichen. Im letzten Beitrag diskutiere ich die Ergebnisse von Messreihen (Lichtqualität, Lichtleistung, Stromverbrauch) an 9 LED und zwei T5 Leuchten.

 

Hier gibt´s viel Lesestoff für LED Interessierte:

Aquarien für Faulenzer

Dieser Leserbrief entstand als Reaktion auf einen Beitrag in der DATZ- Aquarien für Faulenzer von Claus Schaefer (DATZ 11/2013). Eigene zustimmende Erfahrungen werden hier geschildert.

Nicht immer müssen schöne Aquarien auch viel Arbeit bedeuten!

 

LED- Grundlagen, Praxistest, Vergleich mit Leuchtstoffröhren (2014)

2014 stellte ich 3 Beiträge für das Titelthema "Licht" der DATZ. Ein Grundlagenbericht klärt die notwendigen Begriffe (Lumen, Lux&Co), in einem Praxistest stellte ich mehrer LED Beleuchtungen vor und schließlich verglich ich LED und Leuchtstoffröhren (von 2 bzw. 3 Herstellern) hinsichtlich Lichtleistung, Stromverbrauch und Kosten über 10 Jahre.

Besonders beim letzten Beitrag kamen erstaunliche Dinge heraus!

 

Rebie LED

Die erste LED die ich getestet habe:

2012 rüstete ich meine Verkaufsanlage von T8 Leuchtstoffröhren auf die Rebie Röhren Ersatz LED um. Leider gibt es dieses Produkt nicht mehr (2018), aber die Firma Arcadia hat 2017 ebenfalls eine "Retro fit LED" auf den Markt gebracht, die dieselbe Bauform besitzt.

Meine Erfahrungen mit der Röhren Ersatz LED können Sie hier nachlesen: