Schrankaquarium „China“

 

Mein erstes „Design“ Aquarium! Künftigen Kunden sollte gezeigt werden, dass ein Aquarium nicht immer nur auf einem Schrank stehen muss ….! Gleichzeitig sollte nur das Aquarium wirken, die Technik also vollkommen verborgen sein. Weil ich praktisch denke, war auch viel Stauraum rund um das Aquarium herum kein Nachteil…

 

Werdegang

2005 Ausstellung auf der Gewerbeschau Mengkofen und anschließend Leihgabe an das Erlebnisbad Caprima, Dingolfing. Ab 2008 in neu eröffnetem Verkaufsraum von "Fisch&Fitz" untergebracht. Die in den Bildern dokumentierte Neueinrichtung erfolgte 2011. Seit 2016 mit zwei Eheim power LED beleuchtet (daher die "Schwimmpflanzen Licht Dimmung" - werde aber bald einen elektronischen Dimmer anschaffen :-) )

Daten

Schrank: 124 cm breit*210 cm hoch*47 cm tief, Korpus innen und außen schwarz, Front aufgesetzt rot lackiert mit 55*60 cm Ausschnitt, Bambusdekor und chinesischen Schriftzeichen. Rückseitig zwei Türen mit Bambusgriffen. Extrastarker Einlegeboden für Aqurium; Aquarium: 80*40*60 (Höhe) cm, 2*25 Watt LED Beleuchtung, Eheim Prof. 4+ Außenfilter

Baujahr

2005

Date

13. Juli 2017

Kategorie

Schauaquarien Geschäft, Sonderanfertigungen

Schlagworte
Integration in Praxis, LED, Pflanzen Filterung, Schrank Aquarium, Sonderanfertigung, Wasserschildkröte