Verkauf von Fischen, Wirbellosen und Pflanzen

Die lebende Einrichtung

Der Kauf von Fischen und Wirbellosen ist Vertrauenssache.

 

Eine Garantie kann es bei Lebewesen nie geben- leider.

 

Ich verkaufe nur Tiere, die augenscheinlich gesund sind.

Weiter achte ich darauf, dass die Aquarienbewohner möglichst wenig Stress haben- bei der Haltung und beim Verkauf.

Dies ist die beste Voraussetzung für einen guten Start bei Ihnen zu Hause!

Fische (mit Liste Standard Sortiment)

Die Fische werden von ausgewählten Händlern und Züchtern bezogen. Einige Arten stammen auch aus eigener Zucht.

Der link führt zu einer Liste von Arten, die regelmäßig im Geschäft geführt werden.

Wenn Sie sicher gehen möchten, dass die Tiere aktuell (und genug) da sind, kontaktieren Sie mich gerne- Sie erhalten umgehend Antwort! Wenn Sie eine Art erwerben wollen, die ich nicht führe, so kann ich diese in der Regel in kurzer Zeit besorgen.

Standard Sortiment Fische

Wirbellose (mit Liste Standard Sortiment)

In einer kleinen Wirbellosen Verkaufsanlage biete ich einfache und anspruchsvollere Garnelen Arten an. Auch die beliebten orangen Zwergkrebse (CPO) habe ich meist vorrätig.

Wirbellose ohne Beine (Schnecken) gibt es natürlich auch bei Fisch&Fitz. Schnecken sind die Ameisen des Aquariums: Sie sorgen durch die „Verarbeitung“ von Abfallstoffen (Futter, abgestorbene Pflanzenreste, tote Fische) für ein gesundes Aquarienmilieu.

Aber auch ausgezeichnete Algenfresser gibt es unter den Wirbellosen. Sie sind also nicht nur schön, sondern auch nützlich!

Standard Sortiment Wirbellose

Wasserpflanzen (mit Liste Standard Sortiment)

Ein Großteil der angebotenen Wasserpflanzen stammt aus eigenen/betreuten Aquarien.

Es handelt sich dabei also um echte submers Pflanzen- also Wasserpflanzen, die unter Wasser gezogen wurden. Diese wachsen ohne Umstellungsphase im Kundenaquarium weiter.

Ergänzt wird das Sortiment durch Pflanzen aus nahmhaften Wasserpflanzengärtnereien. Dies sind meist emers Pflanzen- also in Sumpfkultur über Wasser kultivierten Pflanzen. Diese entwickeln nach einer Umstellungsphase dann erst die Unterwasserblätter.

Die Dritte Alternative sind in Vitro Pflanzen. Diese aus Gewebekultur stammenden Pflanzen haben den Vorteil, dass sie garantiert frei von Schnecken, Algen und Parasiten (z.B. Planarien) sind. Beliebt sind diese Pflanzen vor allem bei Aquascapern und Garnelenhaltern.

Standard Sortiment Pflanzen

Die neugekauften Welse haben sich gestern sofort an die alten angeschlossen. Die 8 sind zusammen unterwegs, als ob es nie anders gewesen wäre. 🙂 Wir freuen uns riesig darüber, daß nun alle Aquarienbewohner wieder glücklich und zufrieden sind!!!
Nochmals vielen herzlichen Dank für die immer freundliche und geduldige Beratung, wir fühlen uns bei Ihnen super-aufgehoben! (Daniela und Gregor aus Frontenhausen, 9/2018)