Fisch & Fitz Blog

über Fische, Aquarien und mehr

LED- Grundlagen, Praxistest, Vergleich mit Leuchtstoffröhren (2014)

2014 stellte ich 3 Beiträge für das Titelthema „Licht“ der DATZ. Ein Grundlagenbericht klärt die notwendigen Begriffe (Lumen, Lux&Co), in einem Praxistest stellte ich mehrer LED Beleuchtungen vor und schließlich verglich ich LED und Leuchtstoffröhren (von 2 bzw. 3 Herstellern) hinsichtlich Lichtleistung, Stromverbrauch und Kosten über 10 Jahre.

Besonders beim letzten Beitrag kamen erstaunliche Dinge heraus!

 

Mulmglocke mit Schutz

Die Reinigung des Bodengrundes ist ab und an nötig. Am besten saugt man den Boden mit einer Mulmglocke ab. Saugt man dabei auch gröbere Verunreinigungen ab (Reste von Laub, leere Schneckenhäuser …), verstopft der Schlauch schnell.

Was tun?

 

Filter im Querformat

Besondere Aquarien erfordern besondere Lösungen.

 

Da mein Wandaquarium relativ klein ist, kam ein Innenfilter dafür nicht in Frage. Deshalb baute ich einen Rohrfilter, der im Kopfraum des Aquariums untergebracht wurde. Der läuft nun schon sein 10 Jahren zu meiner vollsten Zufriedenheit (2018)!

Stromausfall

Strom ist in der traditionellen Aquaristik essentiell. Der Filter muss laufen, die Pflanzen brauchen Licht und bei dichtem Besatz ist der Lüfter auch notwendig.

 

Beim „Jahrhundert Hochwasser“ 2013 fiel der Strom für mehrere Tage aus (Passau)!

 

Was tun??